Aloe Vera Handcreme » Unsere Lieblinge im Vergleich

Raue, trockene Hände im Winter von der Heizungsluft oder spröde Fingerkuppen und -Nägel von langer Arbeit im Garten schreien nach ausreichend Pflege und Feuchtigkeit. Auch hier kann die Aloe Vera wieder punkten und hat ihren Weg in Handcremes gefunden.

Aloe Vera Handcremes

Aloe Vera spendet nicht nur Feuchtigkeit sondern kann das Heilen von oberflächlichen Hautverletzungen beschleunigen. Durch diese Eigenschaften ist sie die perfekte Zutat in Handcremes. Die Haut wird beruhigt und gleichzeitig mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. So werden raue Hände wieder geschmeidig glatt. Wir möchten Dir gerne 2 unserer absoluten Lieblinge in Sachen Aloe Vera Handcreme vorstellen. Sie überzeugen durch einen unaufdringlichen Geruch und ihre schnelle Wirkung.

aloecare aloe vera handcreme

Aloecare AloeVera Handcreme

Feuchtigkeitsspendende Aloe Vera Handcreme für trockene, beanspruchte Hände. Pflegt Haut und Nägel. Mit 70 % Bio Aloe Vera.

  • Ideal bei trockenen Händen
  • Mit Shea- & Kakaobutter
  • Inhalt: 100 ml

nur 7,99 €
natyr aloe vera handcreme

Natyr Crema Mani Aloe Vera

Feuchtigkeitsbooster für Deine Hände. Die Aloe Vera Handcreme von Natyr ist Made in Italy.

  • Für samtweiche Hände
  • Schnell einziehend & schützend
  • Inhalt: 75 ml

nur 11,80 €

Aloe Vera in Handcremes

Da Aloe Vera sehr viel Feuchtigkeit spendet, ist sie eine beliebte Zutat in vielen kosmetischen Produkten wie Cremes, Lotionen und Gel. Wichtig hierbei ist vor allem der Aloe Vera Anteil. Legst Du Wert darauf, dass Deine Pflege hauptsächlich auf den Vorteilen der Pflanze beruht, solltest Du sicher gehen, dass der Anteil von Aloe Vera entsprechend hoch ist. Möchtest Du wissen, welche Vorteile Dir Aloe Vera für Deine Haut bietet, dann ließ doch gerne unseren Beitrag Aloe Vera für die Haut » Vorteile der Heilpflanze.

Aloe Vera Handcreme selber machen - DIY

Ein heißer Tipp, wie Du Deine eigene Aloe Vera Handcreme am besten selber machst: Man nehme die Lieblings-Handcreme und frisches Aloe Vera Gel. Leere die Handcreme zusammen mit dem Aloe Vera Gel in einem hohen Gefäß aus und püriere die Mischung anschließend mit einem Pürierstab. Jetzt kannst Du die Masse in ein Weck-Glas oder Ähnliches füllen und Dir die Creme immer dann nehmen, wenn Du sie brauchst. So bekommst Du die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften der Aloe Vera ganz einfach in Deine Handcreme.

Aloe Vera Handcreme kaufen

Halte doch einfach mal im Supermarkt oder Drogerien wie dm, Rossmann oder Müller Ausschau. Auch Apotheken und Reformhäuser haben mittlerweile oft Aloe Vera Handcremes im Sortiment. Hier sind sie allerdings erfahrungsgemäß etwas teuer als online oder anderswo.

Magdalena Pfeiffer

Redaktion

Aloe Vera Liebhaberin seit Kleinauf. Bei uns wurde schon immer alles mit Aloe behandelt. Ob zur Vorbeugung von Erkältung, kleineren Wunden oder Sonnenbrand. Neben meiner privaten, kleinen Aloe Farm verfolge ich gespannt den Trend wie Aloe immer mehr Einzug in auch andere Haushalte findet. Ich überzeuge mich sehr gerne selber über die Qualität Aloe-Vera-haltiger Produkte und Kosmetika.

Meistgelesene Beiträge