Aloe Vera Öl » Unsere Lieblinge im Vergleich

Aloe Vera gibt es bereits als Inhaltsstoff in Cremes, Body Lotions und Shampoos. Wen wundert es da, dass es auch Aloe Vera Öl gibt. Alle Vorteile der Heilpflanze in geballter Kraft. Jeder Tropfen pflegt und spendet Feuchtigkeit.

Aloe Vera Öle

Das Tolle an Aloe Vera Öl ist, dass Du es sowohl in seiner reinen, konzentrierten Form verwenden kannst, es aber auch beispielsweise Deiner Lieblings-Lotion beimischen kannst. Aloe Vera Öl bietet Dir intensive Feuchtigkeit und Pflege für Haut und Haar. Wir schwören auf ein gutes Aloe Vera Öl und möchten Dir hier unsere 3 Favoriten vorstellen.

primavera aloe vera öl

Primavera Aloe Vera Öl

Feuchtigkeitspendendes Pflegeöl. Kann pur oder gemischt auf der Haut angewendet werden. Für spürbar sanfte Haut auch nach dem Sonnenbad.

  • Bio Pflegeöl
  • Öko-Test: sehr gut
  • Inhalt: 50 ml

nur 10,66 €
aromatika aloe vera öl

Aromatika Aloe Vera Oil

Regeneriert und durchfeuchtet die Haut und gibt ihr Elastizität und Straffheit zurück. Perfektes Mittel für Pflege der Haare und der Kopfhaut.

  • Für Haut & Haar
  • Geruchsneutral
  • Inhalt: 100 ml

nur 12,99 €
samarkand aloe vera öl

Samarkand Aloe Vera Oil

Spendet der Haut und dem Haar Feuchtigkeit. Kann pur aber auch gemischt verwendet werden. Für streichelzarte Haut und kräfitges Haar.

  • Für Haut & Haar
  • Made in Marocco
  • Inhalt: 50 ml

nur 19,99 €

Aloe Vera als Öl

Da Aloe Vera sehr viel Feuchtigkeit spendet, ist sie eine beliebte Zutat in vielen kosmetischen Produkten wie Cremes, Lotionen, Gels, Shampoos und Öl. Wichtig hierbei ist vor allem der Aloe Vera Anteil. Legst Du Wert darauf, dass Deine Pflege hauptsächlich auf den Vorteilen der Pflanze beruht, solltest Du sicher gehen, dass der Anteil von Aloe Vera entsprechend hoch ist. Möchtest Du wissen, welche Vorteile Dir Aloe Vera für Deine Haut bietet, dann ließ doch gerne unseren Beitrag Aloe Vera für die Haut » Vorteile der Heilpflanze.

Aloe Vera Öl kaufen

An Aloe Vera Öl zu gelangen, ist tatsächlich etwas schwieriger als gedacht. Aloe Vera in Öl-Form ist nämlich noch nicht sehr verbreitet. Möchtest Du dir also ein Aloe Vera Öl zulegen, empfehlen wir dir den Blick ins Internet, denn hier wirst Du bestimmt schneller fündig.

Magdalena Pfeiffer

Redaktion

Aloe Vera Liebhaberin seit Kleinauf. Bei uns wurde schon immer alles mit Aloe behandelt. Ob zur Vorbeugung von Erkältung, kleineren Wunden oder Sonnenbrand. Neben meiner privaten, kleinen Aloe Farm verfolge ich gespannt den Trend wie Aloe immer mehr Einzug in auch andere Haushalte findet. Ich überzeuge mich sehr gerne selber über die Qualität Aloe-Vera-haltiger Produkte und Kosmetika.

Meistgelesene Beiträge